Garrys mod TTT Dedicated Server erstellen – Part 7: F.A.Q/Troubleshooting

(96%) - 7 Stimmen

In diesem Teil meiner Artikelreihe möchte ich die Fragen festhalten,  welche mich immer wieder über die Kommentare etc. erreichen. Bevor ihr also eine Frage stellt: guckt mal hier vorbei, vielleicht wurde eure Frage ja schon beantwortet. Die Liste wird im Laufe der Zeit immer mehr erweitert, falls neue Fragen auftauchen.

Inhalt

  1. Mein Server startet nicht im Modus TTT sondern im Sandboxmodus.
  2. Du redest immer von einer Konsole, ich habe hier aber ein olivgrünes Fenster vor mir.
  3. Mein Server taucht nicht in der Liste öffentlicher Server auf.
  4. Nur ich kann über die „Im Netzwerk suchen“ Funktion dem Server beitreten. Meine Freunde erhalten die Nachricht „Server antwortet nicht“ wenn sie mir via Steam hinterher joinen wollen.
  5. Mein Server lädt meine Workshop-Kollektion nicht (mehr) herunter.
  6. Ich möchte den Server gerne auf einem Linux-Rechner einrichten – geht das auch?
  7. Wie Update ich meinen Server?
  8. Auf meinem Server kann man einfach durch Kisten hindurchlaufen. Was ist das Problem?

 


Mein Server startet nicht im Modus TTT sondern im Sandboxmodus.

Wahrscheinlich stimmt mit deiner startServer.bat oder deiner Serverkonfigurationsdatei (server.cfg) etwas nicht. Bitte prüfe, ob beide aussehen, wie in den ersten Teilen der Tutorialserie gezeigt. Denke außerdem daran, dass der Server nicht über die rcds.exe-Datei gestartet wird, sondern über unser Startskript startServer.bat.


 

Du redest immer von einer Konsole, ich habe hier aber ein olivgrünes Fenster vor mir.

Sehr wahrscheinlich hast du einfach die srcds.exe doppelt geklickt, anstatt den Server über die eigens erstellte Datei startServer.bat zu starten. Sobald du dieses bat-Skript zum Starten des Servers nutzt, solltest du auch wie im Tutorial beschrieben eine Konsole erhalten, in der du Serverbefehle ausführen kannst.


 

Mein Server taucht nicht in der Liste öffentlicher Server auf.

Dieser Fehler scheint bei einigen aufzutreten und bis heute habe ich leider noch keine allgemeingültige Ursache gefunden. Das Problem scheint manchmal bei falsch konfigurierten Ports im Router oder am Server-PC aufzutreten, kann aber auch durch Fehler in der Konfiguration (sv_lan auf 1 ) oder eine defekte/nicht vorhandene Map (wodurch der Server beim Starten hängen bleibt und gar nicht dazu kommt, sich beim Steam-Dienst für dedizierte Server zu registrieren) verursacht werden. Auf alle Fälle ist es in diesem Fall wichtig, den Serverlog beim Starten anzusehen (und wenn ihr damit nichts anfangen könnt abzuspeichern und mir zur Hilfe zukommen zu lassen), da hieraus die meisten Probleme sehr einfach abgelesen werden können. Auch zu erwähnen ist bei diesem Problem, dass teilweise einfach die Steam-Server überlastet sein können, was ebenfalls dafür sorgt, dass euer Server nicht in der Liste auftaucht.

Ein weiteres mögliches Problem könnte die Konfigurationsvariable sv_region darstellen. Laut einiger Foren muss diese unbedingt gesetzt werden, damit der Server in der öffentlichen Serverliste aufgeführt wird.

Hier die möglichen Werte:

  • -1: Nicht in die Serverliste aufnehmen (Standardwert, auch wenn die Variable nicht gesetzt ist!)
  • 0: Ostküste USA.
  • 1: Westküste USA.
  • 2: Süd Amerika.
  • 3: Europa.
  • 4: Asien.
  • 5: Australien.
  • 6: Mittlerer Osten.
  • 7: Afrika.
  • 255: International / Sonstige.

Bitte verfallt außerdem nicht gleich in Panik, falls euer Server nicht sofort in der Liste auftaucht. Die Liste umfasst meistens mehrere 1000 Einträge und braucht ensprechend lange, bis sie von den Steam-Servern heruntergeladen wurde. Daher kann es durchaus passieren, dass ihr bis zu 5 Minuten warten müsst, bis euer Server in der Liste auftaucht.


 

Nur ich kann über die „Im Netzwerk suchen“ Funktion dem Server beitreten. Meine Freunde erhalten die Nachricht „Server antwortet nicht“ wenn sie mir via Steam hinterher joinen wollen.

Hier ist ziemlich sicher ein falsch konfigurierter Router oder eine Firewall das Problem. Bitte stelle sicher, dass du den in Part 1 ganz oben angegebenen Port auch wirklich im Router freigegeben und an deinen PC weitergeleitet hast. Außerdem prüfe, ob in der Windows-Firewall deines Server-PCs die srcds.exe freigegeben ist (Je nachdem in welchem Netzwerk du dich befindest für öffentlich oder privat. Am einfachsten ist es, einfach beide Haken zu setzen).

Seit einiger Zeit bieten allerdings auch einige Internetanbieter Verträge mit der sogenannten DS-Lite-Technik an. Hierbei erhaltet ihr keine echte öffentliche IPv4-Adresse mehr, womit auch die Möglichkeit wegfällt, auf IPv4-basierende Server zu hosten. Da srcds bis jetzt leider kein IPv6 unterstützt, habt ihr mit einem solchen Vertrag leider keine Möglichkeit, den Server ohne ein VPN oder Hilfsprogramme wie hamachi oder tunngle im Internet verfügbar zu machen.


 

Mein Server lädt meine Workshop-Kollektion nicht (mehr) herunter.

Bei diesem Problem kann es wieder mehrere Ursachen geben: Zum einen sind manchmal einfach die Steam-Server überlastet, wodurch einer der zum Herunterladen der Addons benötigten Schritte nicht richtig durchgeführt werden kann. Hierüber bietet meistens der Serverlog Aufschluss. Hier hilft es eigentlich immer, einfach eine halbe Stunde zu warten und es dann nochmal zu probieren – meistens sind die Probleme dann verschwunden. Dies gilt vor allem auch, falls der Download mit exakt der selben Konfiguration bereits einmal geklappt hat.

Zum anderen kann das aber auch ein Konfigurationsproblem sein:

Überprüfe, ob du einen gültigen Steam-Api-key hast (vergleiche deinen Key mit dem Key, welcher dir auf der in Part 3 verlinkten Steam-Seite angezeigt wird). Sollte dein Key gültig sein, überprüfe, ob er wie in Part 3 gezeigt, korrekt in der startServer.bat eingetragen ist. Außerdem prüfe, ob die Kollektions-ID aus der startServer.bat auch tatsächlich mit der ID deiner gewünschten Kollektion übereinstimmt.


 

Ich möchte den Server gerne auf einem Linux-Rechner einrichten – geht das auch?

Ja, das geht mit ein wenig Linux-Erfahrung auch ohne Probleme. In diesem Fall verläuft die Einrichtung beinahe gleich wie unter Windows. Du musst lediglich Steamcmd passend zu deinem Betriebssystem herunterladen. Wie das geht, steht hier ziemlich genau und gut erklärt. Ab dann könnt ihr abgesehen von ein paar Eigenheiten von Linux fast genau wie unter Windows nach dem Download fortfahren. Ein wenig Ahnung von Linux ist allerdings erforderlich, um zum Beispiel das Startscript auf so umzubiegen, dass es auf Linux funktioniert.


 

Wie Update ich meinen Server?

Das Update funktioniert exakt gleich, wie die Erstinstallation in Part 1. Wenn ihr einfach alle Schritte aus Part 1 nochmal nachvollzieht, erkennt SteamCMD, dass der Server schon installiert ist und führt statt einer Neuinstallation ein Update durch. Achtet dabei aber auf jeden Fall bei force_install_dir den selben Pfad zu verwenden, den ihr auch schon bei der Erstinstallation angegeben habt.

Ihr könnt euch auch ein Update-Script schreiben, indem ihr einfach die folgende Zeile in eine neue Textdatei im srcds-Verzeichnis kopiert:

steamcmd +login anonymous +force_install_dir ./gm +app_update 4020 +quit

Nun benennt ihr die Textdatei noch um in „update.bat“ und anschließend könnt ihr bequem per Doppelklick auf das Script euren Server updaten lassen.

Bei auftretenden Problemen kann es auch manchmal bereits helfen, den Server mit folgendem Kommando zu aktualisieren:

steamcmd +login anonymous +force_install_dir ./gm +app_update 4020 validate +quit

Das Schlüsselwort validate sorgt hier dafür, dass (ähnlich wie es auch im normalen Steam-Client möglich ist) alle Dateien auf Fehler überprüft und bei Bedarf neu heruntergeladen werden.


Auf meinem Server kann man einfach durch Kisten hindurchlaufen, woran liegt das?

Deinem Server fehlen die Physikmodelle der Counter-Strike-Assets. In Part 4 dieses Tutorials findest du eine Anleitung, wie dieses Problem behoben werden kann.

93 thoughts on “Garrys mod TTT Dedicated Server erstellen – Part 7: F.A.Q/Troubleshooting

    • Hi Arne,

      wenn du mit Web_API den API-Key meinst, dann kommen die beiden angaben in das Script, das du zum Starten des Servers benutzt – also die Datei, die im Tutorial startServer.bat genannt wird. In Part 3 findest du im Abschnitt „Das Serverstartscript anpassen“ den vollständigen Befehl zum Start des Servers. Die XXXXXX musst du hier durch die beiden Angabe ersetzen.

  • Moin,

    ich hab leider schon seit paar wochen ein ähnliches problem wie VirusLucky.
    Ich habe einen Server erstellt, soweit so gut – da funzt auch alles soweit. Zmindest kann ich drauf joinen, alle maps und addons sind da, usw. Problem ist folgendes: Freunde können leider nicht joinen – weder über steam, noch über konsole und IP. Meine berürchtung ist, dass ich ein DS-Lite Opfer bin oder ein fehler bei der port konfiguration gemacht habe. habe einen speedport w724v Typ A. Da sind die ports 27005-27015 tcp & udp freigegeben. In meiner Firewall habe ich für beides noch mal eine Regel erstellt und die srcds zugelassen.
    Meinen server bekomme ich nur lokal angezeigt und nicht auf der öffentlichen liste – auch nach 10 minuten warten. Über http://www.dyndnss.net habe ich die ports mal checken lassen, dort sagt er mir, dass sie noch geblockt wären. habe aber die einstellungen mehrmals überprüft.
    Meine Vermutung ist, dass es entweder am speedport liegt (den ich leider nicht schnell austauschen kann, weil er gemietet ist), dass ich einen fehler bei der port freischaltung gemacht habe (auch wenn ich sie mehrmals überprüft habe?!) oder ich wirklich ein opfer des DS-Lites bin..

    falls du mir noch irgendeinen tipp geben kannst, wäre ich sehr dankbar ^^

    • Hey ItsMoo,

      Speedports sind soweit ich weiß ja die Telekom-Router. Wenn du einen Telekom-Anschluss hast, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du das DS-Lite-Problem hast, da die Telekom das im Moment noch nicht einzusetzen scheint (Zumindest nach den Infos, die ich so auf die Schnelle gefunden habe). Das heißt, bei dir handelt es sich sehr wahrscheinlich wirklich um ein Konfigurationsproblem. Deshalb, auch wenn du das wahrscheinlich schon mehrfach gemacht hast: Checke nochmal alle Firewall- und Nat-Regeln, ob wirklich der richtige PC als Ziel eingestellt ist (und natürlich, ob sie auch wirklich aktiviert sind..). Unter https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/Speedport-W724V-Typ-C-NAT-Typ-Offnen/td-p/415031 gibt es auch eine Anleitung zu deinem Router. Da kannst du mal abgleichen, ob du alles genauso gemacht hast.

      Hast du denn schonmal getestet, ob du aus dem lokalen Netzwerk auf den Server kommst (alternativ können auch andere das über Hamachi etc. testen)? Damit könnte man dann herausfinden, ob das Problem im Router oder an deinem PC liegt. Wenn es lokal funktioniert, gibt es ganz sicher noch ein Problem an der NAT. Wenn es lokal auch nicht klappt, dann liegts eher am PC.

      P.S.: Der Portscanner wird dir übrigens höchstwahrscheinlich nur einen geöffneten Port melden, wenn der Server dahinter auch wirklich läuft. Das heißt selbst wenn du alles richtig eingerichtet hast, zeigt der Scanner evtl geschlossen an, wenn der Server nicht läuft.

      • Wow, erstmal vielen dank für die schnelle antwort!
        die router einstellungen habe ich eben noch mal gecheckt, bis auf den telekom datenschutz war alles genau wie gehabt, denke nicht das es allein daran liegen könnte ^^. lokal kann ich meinem server beitreten, nur von außerhalb nicht. habe den server auch schon vom notebook aus gestartet und habe mit dem pc connecten können. in der firewall habe eine eingehende und ausgehende regel mit den jeweiligen ports erstellt. die srcds musste ich über mein norton freigeben.
        auf hamachi würde ich gerne verzichten, vorallem weil die versuchskaninchen damit nicht klar kommen 😀

          • Falls deine Freunde dann gleich noch den Fehler „LAN servers are restricted to local clients (class c)“ angezeigt bekommen, hast du eventuell sv_lan in der Konfiguration noch auf 1 stehen. Das musst du für einen öffentlichen Server auf 0 setzen.

        • EDIT: Wenn ich den server starte, bekomme ich tatsächlich angezeigt, dass der port 27015 offen ist (obwohl ich 27005-27015 freigegeben habe). denke aber weniger das es nur am telekom datenschutz liegt 😀
          nochmal zum verständnis, bin mittlerweile durcheinander: wenn ich über die gm konsole connecten möchte, muss ich die network ip nehmen die ich am anfang ich meiner srcds konsole angezeigt bekommen, oder meine public ip vom rechner?!
          in der öffentlich liste ist er nach einigem warten nicht aufgetaucht.

  • Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe für einen Streamer einen TTT Server geöffnet und hat alles wunderbar geklappt, nur bekommen plötzlich jetzt alle den Fehler – Server antwortet nicht. Ports sind alle freigeschaltet sowie im Router als auch auf dem PC, ich komme drauf nur eben bei den anderen überhaupt nicht. Über die Konsole zu connecten klappt auch gar nicht, ich hoffe man kann mir helfen, ich komm einfach gar nicht mehr drauf klar.

    • Hi VirusLucky,

      wenn ich dich richtig verstehe sind andere schonmal über das Internet auf deinen Server draufgekommen und dann plötzlich nichtmehr? Damit könnten wir dann ja Probleme wie NAT oder DSLite direkt mal ausschließen (wenn du nicht gerade irgendwie den Anschluss gewechselt hast oder deine Routerconfig geändert hast).

      Wenn du auf den Server kommst, aber niemand von außen, können wir außerdem schonmal festhalten, dass der Server grundsätzlich funktioniert und die Konfiguration soweit passen dürfte. Entsprechend muss irgend etwas von deinem PC auf dem Weg ins Internet schieflaufen. Hier mal ein paar Anregungen, was du checken könntest:

      1. Zuerst mal die einfachste Idee: Hast du eine dynamische IP-Adresse, die sich seit dem letzten Mal geändert hat? Wenn ja, haben die Anderen die korrekte, externe IP-Adresse deines Netzwerks? https://www.wieistmeineip.de/ hilft, das herauszufinden.

      2. Die nächste Vermutung wäre: Hast du in letzter Zeit eine neue Antivirensoftware, Firewall o.ä. installiert, die die Verbindungen blocken könnte? Auch wenn nicht, prüfe mal alle Firewalls etc auf dem Weg von deinem PC ins Internet, ob die den Servertraffic auch wirklich durchlassen.

      3. Auch wenn wir das oben eigentlich ausgeschlossen haben: passt vielleicht deine NAT-Regel nichtmehr? Eventuell hat dein PC intern eine neue IP-Adresse bekommen und die NAT leitet Pakete nun ins Leere weiter?

      • Alles gecheckt es ist immer noch das gleiche. Absolut gar keine Ahnung was ich noch machen muss, hab die Addons mal rausgepackt ob da das Problem liegt aber auch da immernoch das gleiche Problem. Alle bekommen sie die „Server antwortet nicht“ Meldung. Auch alle Ports runterzuschmeißen die was zu tun haben mit Garrys Mod bringt auch gar nichts.

    • Welchen ISP hast du ich weiß zum Beispiel das ich als Student der über das itc der uni einen internet Anschluss bezieht gucken muss welche ports bei der Universität geöffnet sind und ggf. ports freischalten lassen kann

  • Hi Simon,

    Ich hab nen Server, der wunderbar läuft, hab auch schon mit Freunden gespielt, allerdings kann man über manche Objekte nicht drüberspringen. Kann man das irgendwo im Server vernändern, weil das Problem liegt nicht nur bei mir.

    • Hi,
      was sind das denn für Objekte, über die man nicht springen kann und was bedeutet „nicht darüber springen können“? Wirkt die Hitbox zu hoch, sodass du nicht darüber kommst, obwohl du das müsstest? Oder hat das Objekt gar keine Hitbox, sodass du einfach durchlaufen kannst? Für den zweiten Fall solltest du dir den 4. Teil der Reihe mal anschauen 🙂

      • Liegt daran, dass die Hitbox zu groß ist. Auf waterworld z.B. kann man nicht durch die Fenster springen, höchstens mit etwas Skill und Bunny Hop 😀

        • Hmm, wenn das schonmal besser ging, dann hat aber wohl der Mapersteller die Hitboxen bei einem Update versaut. Ich wüsste nicht, was für ein anderer Fehler am Server selbst für solches Verhalten sorgen könnte. Du kannst natürlich mal sowohl den CS:S-Server, als auch den GM-Server mit angehängtem validate updaten, um alle Dateien durchzuchecken – ich bezweifle aber, dass das etwas helfen wird. Eventuell kannst du dich auch einfach mal im Workshop nach einer anderen Version der betroffenen Maps umsehen.

  • Hey Simon, ich finds toll dass du dir die mühe gemacht hast für andere dieses tutorial zu erstellen und es freut mich zu sehen dass du immer noch aktiv mithilfst. Vielleicht kannst du mir ja auch weiterhelfen hab echt lange gesucht und immer noch nix gefunden..
    bei mir treten diese fehler auf. was könnte ich da machen?

    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-776_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1308_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1071_-2777_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1660_-2784_-172
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-2132_-2776_-180
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/grip.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/bullet.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/kobra.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/map1.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/grip.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/bullet.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/kobra.vmt
    VertexLitGeneric,
    KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/map1.vmt
    VertexLitGeneric,
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/de_mw2_terminal_v1/glass/glasswindowbreak070b_864_-457_64
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for beetle_zelda/z_flower_overlay
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for beetle_zelda/z_weed
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for beetle_zelda/zdark_flower
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for beetle_zelda/zdark_weed
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/warriorccc0/pot/z_tan
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/warriorccc0/pot/z_woodwall
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/warriorccc0/pot/zdark_rooftile
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/warriorccc0/pot/zdark_purple
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_link/plant01_light
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_link/plant01_dark
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_link/tree01_light
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_forest/tree_pine_stump01
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_link/tree02_green
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for models/props_link/tree02_pink

    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-776_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1308_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1071_-2777_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1660_-2784_-172
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-2132_-2776_-180
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/de_mw2_terminal_v1/glass/glasswindowbreak070b_864_-457_64
    MDLCache: esther\landmarks\shipcarcass_002.mdl uses a different model version to the engine (got 49, expected 48)
    MDLCache: esther\landmarks\shipcarcass_001.mdl uses a different model version to the engine (got 49, expected 48)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock02_bigger.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_epic.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock06_big.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock04_epic.mdl)
    SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock04_epic.mdl)
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-776_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1308_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1071_-2777_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1660_-2784_-172
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-2132_-2776_-180
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/de_mw2_terminal_v1/glass/glasswindowbreak070b_864_-457_64
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-776_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1308_-2780_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1071_-2777_-151
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-1660_-2784_-172
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/ttt_waterworld/glass/glasswindowbreak070b_-2132_-2776_-180
    CMaterial::PrecacheVars: error loading vmt file for maps/de_mw2_terminal_v1/glass/glasswindowbreak070b_864_-457_64
    clientside lua startup!

    • Moin, ist das aus der Konsole von deinem Client oder vom Server und hast du die Maps aus dem Workshop oder als Legacy-Addon eingebunden? Wenn du ohne Probleme spielen kannst, würde ich mir da nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Solche Meldungen können vorkommen, wenn Mapersteller etc. ein bisschen unsauber arbeiten.

      Was mich etwas wundert ist, dass für mehrere Maps gleichzeitig Fehler angezeigt werden, eigentlich sollte der Server immer nur die aktuell gespielte Map laden – also auch nur zu dieser Fehlermeldungen ausspucken, falls es welche gibt.

      • Ups hab auf mein eigenen Kommentar geantwortet^^ allerdings stimmt es, also die map fehler kommen zwar in der console, aber die maps funktionieren zur zeit 🙂 wie gesagt aber das problem ist die fehler in dem Server.. also meine freunde können halt nicht joinen :/ wüsstest du was ich da machen kann?

    • Also diese Fehler sind erst dann enstanden nachdem ich mir meine eigene kollektion gemacht habe.. aber ich hab das vom wem anders, quasi abgeguckt und ne eigene gemacht wie du es beschrieben hattest und die sachen selber abboniert und hinzugefügt. Ich würde ja gerne ausprobieren an welchem addon es liegen könnte aber es sind 105 stück :/
      oder kann das vielleicht auch daran liegen dass ich davor ne andere kollektion hatte? und jetzt einfach meine genommen habe, ohne die alten daten zu löschen.. wenn ja, was muss ich dann machen? :$

      • die Fehler von den maps sind in der console und Diese Fehler hier sind vom server, und wegen dem 2. Fehler kann mein freund nicht joinen, also der muss das im lade bildschirm herunterladen. Aber es hängt da immer bei ihm und lädt nicht weiter egal wie viele stunden er wartet… ich hab die maps aus dem workshop

        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock02_bigger.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_epic.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock06_big.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock08_big.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock04_epic.mdl)
        SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock04_epic.mdl)

        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/grip.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/bullet.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/kobra.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/v_models/avenger_xr2/map1.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/grip.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/bullet.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/kobra.vmt
        VertexLitGeneric,
        KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models/w_avenger_xr2/map1.vmt

      • Hm also was du auf jeden fall mal testen könntest, wäre, den addons-Ordner zu leeren. Das zwingt den Server, alle Addons neu herunterzuladen.
        Die Addons zu finden, die die Fehler verursachen ist ja recht einfach, die Namen stehen ja in den Fehlermeldungen:
        Die Map ttt_waterworld
        Eine Waffe namens Avenger
        und die Map ttt_mw2_terminal_v1

        Aber wie gesagt: Wenn ingame alles funktioniert, gibt es eigentlich keinen Grund, sich deswegen Gedanken zu machen 😉

        • Tut mir leid das ich momentan so kreuz und quer schreibe, mich freut es sehr dass du geantwortet hast, ich hoffe ich kann dich duzen^^ wie gesagt die maps sind nicht das problem, sondern eher die keyvalues von der waffe avenger KeyValues Error: RecursiveLoadFromBuffer: got EOF instead of keyname in file materials/models/weapons/w_models

          und
          SOLID_VPHYSICS static prop with no vphysics model! (models/foliage/rock04_epic.mdl)
          das sind die beiden fehlermeldungen die im server auftauchen und freunde behindern drauf zu joinen wenn du weiter oben die kommentare noch liest^^ wie gesagt tut mir leid fürs kreuz und quer schreiben :/ die anderen sachen sind in der konsole und du meintest ja das ist nicht schlimm solange sie funktionieren und das tun sie auch^^ aber das mit dem addon ist eine gute idee, dann machj ich das mal 🙂

          • Also wenn ich jetzt dein neustes Log ansehe, dann würde ich an deiner Stelle mal versuchen, die Avenger-Waffe zu entfernen. Die Fehlermeldungen, die durch die erzeugt werden, deuten darauf hin, dass da was mit den Daten nicht stimmt (EOF bedeutet end of file – das heißt, der Server hätte in der Datei noch etwas erwartet, die Datei war aber schon zu ende)

          • Die physics-Fehler dürften eher unproblematisch sein. Im schlimmsten Fall sorgen die dafür, dass du mal durch einen Stein durchlaufen kannst oder so. Manchmal ist das aber auch tatsächlich so gewollt, du sollst ja nicht an jedem kleinen Stein auf dem Weg hängen bleiben. Das ließe sich bestimmt auch ohne Fehlermeldungen umsetzen (denke ich mal) aber manchmal sind die Mapersteller halt einfach faul oder kennen sich noch nicht so gut aus 😀

        • also ich habe die addons gelöscht und nocheinmal neu installiert und der gleiche Fehler kam noch einmal. Ich hab auch nach der avengers waffe gesucht.. auch mal einzelt und ich finde einfach garnix.. :/ gibt es eine andere möglichkeit nachdem addon zu suchen oder den diesen fehler anders zu beheben?

        • Ja ich hab den übeltäter gefunden, auch wenn die waffe ganz anders heißt. hab mir einfach die mühe gemacht die addons durchzugehen bei welchem es probleme gibt 🙂 trotzdem danke!!!
          http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=264021906

          Ich hätte da noch eine frage, als ich die ganzen addons gelöscht habe, habe ich da auch einen ulx glaube ich und lua ordner und noch eine addons.txt die nicht mehr auftauchen gelöscht.. und im server tauchen dann probleme auf, also console ist ja scheiß egal aber der server zeigt jede runde in gelb diesen fehler an

          [ERROR] gamemodes/terrortown/gamemode/cl_init.lua:383: attempt to call field ‚GetPlayer‘ (a nil value)
          1. unknown – gamemodes/terrortown/gamemode/cl_init.lua:383

          und vor der gelben schrift steht noch das hier in rot, undzwar von jedem spieler.. Seitdem gibt es auch standbilder, wo der server dann einige sekunden nicht antwortet und oben rechts das connection lost signal kommt. Danach geht es aber wieder.. Also vorher war es definitiv nicht so 😀 jetzt meine frage sollte ich da was machen oder ignorieren?

          [meinsteamname Steam0:0:413134156] Lua Error:

        • Ja ich hab den übeltäter gefunden, auch wenn die waffe ganz anders heißt. hab mir einfach die mühe gemacht die addons durchzugehen bei welchem es probleme gibt 🙂 trotzdem danke!!!
          http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=264021906

          Ich hätte da noch eine frage, als ich die ganzen addons gelöscht habe, habe ich da auch einen ulx glaube ich und lua ordner und noch eine addons.txt die nicht mehr auftauchen gelöscht.. und im server tauchen dann probleme auf, also console ist ja scheiß egal aber der server zeigt jede runde in gelb diesen fehler an

          [ERROR] gamemodes/terrortown/gamemode/cl_init.lua:383: attempt to call field ‚GetPlayer‘ (a nil value)
          1. unknown – gamemodes/terrortown/gamemode/cl_init.lua:383

          und vor der gelben schrift steht noch das hier in rot, undzwar von jedem spieler.. Seitdem gibt es auch standbilder, wo der server dann einige sekunden nicht antwortet und oben rechts das connection lost signal kommt. Danach geht es aber wieder.. Also vorher war es definitiv nicht so 😀 jetzt meine frage sollte ich da was machen oder ignorieren? wenn ja, wie kriege ich die ordner wieder? also papierkorb ist leider geleert :/

          [meinsteamname Steam0:0:413134156] Lua Error:

          • Ist ja auch interessant, dann haben die Ersteller dieser Waffe sich die Models von der anderen „geliehen“…

            ULX solltest du natürlich eigentlich nicht löschen, ist aber nicht so tragisch, ich habe auch einen Artikel geschrieben, in dem erklärt wird, wie du es installieren kannst. Guck einfach mal oben rechts unter „Andere Posts in der Serie“.

            Die neuen Fehler sind jetzt doch eher ungut – vom einfachen Löschen der Addons können die aber auf jeden Fall nicht kommen, da wird ja nichts an den Lua-Dateien von ttt geändert. Du solltest auf jeden Fall mal ein app_update 4020 validate durchführen, um alle Serverdateien prüfen zu lassen. Dazu guckst du dir am besten nochmal den ersten Teil dieser Serie an und hängst eben an das update noch das validate dran, so wie ich es eben beschrieben habe.

        • Also ULX und ULIB sind drauf und ich kanns auch benutzen 🙂 aber die Errors vom lua und Steamid etc. sind geblieben.. :/ also hab das mit validate gemacht und er hat dann auch 3,7gb oder so gedownloaded.. aber die selben fehlere :S noch eine idee?

          • Öööhm 3,7gb? Das ist ja einmal der komplette Server!? Hast du auch wirklich den gesamten Part 1 durchgeführt oder nur das update-Kommando? Im zweiten Fall hättest du nämlich den Server jetzt noch ein zweites Mal installiert und zwar im Unterordner „steamapps“ neben der srcds.exe

  • Hallo Simon! Sehr geiles Tutorial mein Server läuft jetzt und ist online. Ich hab auch einige Weaponpacks in der Kollektion. Jedoch spawnen auf meinen Maps keine Waffen. Woran kann das liegen? Nur mit Brecheisen rumlaufen ist ja nicht sinn der sache 😛

    • Moin, bist du denn sicher, dass deine Maps für ttt gedacht sind? Eine ttt-Karte muss nämlich extra Informationen mitbringen, wo die Waffen Spawnen sollen. Grundsätzlich solltest du gut damit fahren, wenn du erstmal nur Karten benutzt, die explizit ttt_ oder TTT_ am Beginn des Mapnamens haben.

  • Hallo,
    habe folgendes Problem.
    Der Server kann nicht im Server Browser gefunden werden.

    Anbei noch der Log:

    66.8 fps 0/16 on map ttt_minecraft_b5
    Console initialized.
    FIND [D:\Spiele\TTT Server\css\cstrike\*.vpk]
    ADDING [D:\Spiele\TTT Server\css\cstrike\cstrike_pak_000.vpk]
    Adding Path: [D:\Spiele\TTT Server\css\cstrike]
    ConVarRef mat_dxlevel doesn’t point to an existing ConVar
    Game.dll loaded for „Garry’s Mod“
    Initializing Steam libraries for Workshop..
    Fetching Workshop Addons..
    Calling GetCollectionDetails
    Collection has 15 Addons
    Connection to Steam servers successful.
    Public IP is 178.191.128.122.
    Assigned anonymous gameserver Steam ID [A-1:4225873928(7952)].
    VAC secure mode is activated.
    Mounting Addon ‚MapVote – Fretta-like Map Voting‘ (151583504)
    Mounting Addon ‚TTT – Defibrillator‘ (162581348)
    Mounting Addon ‚TTT DeadRinger‘ (254779132)
    Mounting Addon ‚TTT Traitor Turtlenade‘ (106404821)
    Mounting Addon ‚TTT Weapon Collection‘ (194965598)
    Mounting Addon ‚ttt_bb_teenroom_b2‘ (141103402)
    Mounting Addon ‚ttt_Clue_se‘ (281454209)
    Mounting Addon ‚ttt_fastfood_a6‘ (145316417)
    Mounting Addon ‚ttt_minecraftcity_v4‘ (186842624)
    Mounting Addon ‚ttt_minecraft_b5‘ (159321088)
    Mounting Addon ‚ttt_rooftops_2016‘ (534491717)
    Mounting Addon ‚ttt_waterworld‘ (157420728)
    Mounting Addon ‚Zombies Perk Bottles (TTT/Sandbox)‘ (273623128)
    Mounting Addon ‚[TTT] Melon Launcher‘ (356664308)
    Mounting Addon ‚[TTT] Orbital Friendship Beam‘ (323013982)
    Adding Filesystem Addon ‚d:\spiele\ttt server\gm\garrysmod\addons\ulib‘
    Adding Filesystem Addon ‚d:\spiele\ttt server\gm\garrysmod\addons\ulx‘
    Changing gamemode to Trouble in Terrorist Town (terrortown)
    Network: IP 10.0.0.5, mode MP, dedicated Yes, ports 27015 SV / 27005 CL
    PREP OK
    ///////////////////////////////
    // Ulysses Library //
    ///////////////////////////////
    // Loading… //
    // shared/defines.lua //
    // shared/misc.lua //
    // shared/util.lua //
    // shared/hook.lua //
    // shared/table.lua //
    // shared/player.lua //
    // server/player.lua //
    // shared/messages.lua //
    // shared/commands.lua //
    // server/concommand.lua //
    // server/util.lua //
    // shared/sh_ucl.lua //
    // server/ucl.lua //
    // server/phys.lua //
    // server/player_ext.lua //
    // server/entity_ext.lua //
    // shared/plugin.lua //
    // shared/cami_global.lua //
    // shared/cami_ulib.lua //
    // Load Complete! //
    ///////////////////////////////
    [ULIB] Loading SHARED module: ulx_init.lua
    ///////////////////////////////
    // ULX Admin Mod //
    ///////////////////////////////
    // Loading… //
    // sh_defines.lua //
    // lib.lua //
    // base.lua //
    // sh_base.lua //
    // log.lua //
    // MODULE: slots.lua //
    // MODULE: uteam.lua //
    // MODULE: votemap.lua //
    // MODULE: xgui_server.lua //
    ///////////////////////////////
    // ULX GUI — by Stickly Man //
    ///////////////////////////////
    // Adding Main Modules.. //
    // bans.lua //
    // commands.lua //
    // groups.lua //
    // maps.lua //
    // settings.lua //
    // Adding Setting Modules.. //
    // client.lua //
    // server.lua //
    // Adding Gamemode Modules.. //
    // sandbox.lua //
    // Loading Server Modules.. //
    // sv_bans.lua //
    // sv_groups.lua //
    // sv_maps.lua //
    // sv_sandbox.lua //
    // sv_settings.lua //
    // XGUI modules added! //
    ///////////////////////////////
    // MODULE: chat.lua //
    // MODULE: fun.lua //
    // MODULE: mapvote.lua //
    // MODULE: menus.lua //
    // MODULE: rcon.lua //
    // MODULE: teleport.lua //
    // MODULE: user.lua //
    // MODULE: userhelp.lua //
    // MODULE: util.lua //
    // MODULE: vote.lua //
    // end.lua //
    // Load Complete! //
    ///////////////////////////////
    Included TTT language file: chef.lua
    Included TTT language file: english.lua
    Included TTT language file: german.lua
    Included TTT language file: portuguese.lua
    Included TTT language file: russian.lua
    Included TTT language file: spanish.lua
    Included TTT language file: swedish.lua
    Included TTT language file: tradchinese.lua
    HTTP failed – ISteamHTTP isn’t available!
    Trouble In Terrorist Town gamemode initializing…
    This is TTT version 2016-04-20
    Making workshop map available for client download
    Executing dedicated server config file server.cfg
    Using map cycle file cfg/mapcycle.txt.
    Bad field in entity!!
    Nav File is wrong or something (1)
    Initializing Steam libraries for secure Internet server
    No account token specified; logging into anonymous game server account. (Use sv_setsteamaccount to login to a persistent account.)
    Connection to Steam servers successful.
    Public IP is 178.191.128.122.
    Assigned anonymous gameserver Steam ID [A-1:4226081798(7952)].
    VAC secure mode is activated.

    • Eigentlich sieht dein Log ganz gut aus, eventuell wird dein Server einfach durch deine Regionsfilter oder andere Filter aus der Liste geworfen? Es kann teilweise auch einige Minuten dauern, bis alle Server in der Liste geladen wurden.

      Taucht dein Server denn im Bereich „Lokales Netzwerk“ auf?

  • Hallo Simon, dein Tutorial hat mir sehr geholfen und der Server lief auch eine ganze Weile super, bis man eines Tages plötzlich durch alle Props und einige Map Objekte durchlaufen kann, was einige Maps ganz schön kaputt macht. Ich habe alles wie beschrieben gemacht und der Fehler ist nach einer Weile plötzlich aufgetaucht. Kannst du mir Helfen?

    • Hast du mal gecheckt ob der CS:S-Content auf dem Server noch korrekt eingebunden wird? Vielleicht ist auch einfach der CS:S-Server veraltet und der Content kann deswegen nichtmehr richtig eingebunden werden. Eventuell hilft es, einfach nochmal den vierten Part durchzuarbeiten.

  • Hallo Simon,
    Ich habe folgendes problem und ich komme einfach nicht zur antwort…
    Ich habe alles wie im tutorial beschrieben (und auch in troubleshooting) gemacht und auch die ports 27005/27015 zu meinem pc weitergeleitet. In der firewall hab ich srcds.exe komplett alles erlaubt u.s.w. jedoch kommt bei meinen freunden immer „server antwortet nicht“ und ich habe bisher noch NIRGENDS eine antwort dafür gefunden
    Mein Anbieter ist Kabel Deutschland falls das hilft ( ich habe leider keine ahnung ob diese „echtes“ ipv4 anbieten)
    hier noch ein paar bilder die möglicherweise helfen könnte:
    http://prntscr.com/dcwp9h http://prntscr.com/dcwqc7 http://prntscr.com/dcwrml
    wegen dem zensierten war ich mir nicht sicher ob da nicht was schlechtes in falsche hände geraten kann da jeder die kommis sieht ^^

    • Hi Sebastian,

      weil du die Mac-Adresse bei den Weiterleitungen überpinselt hast, kann ich nicht richtig nachvollziehen, ob du die Weiterleitung richtig eingerichtet hast. Wenn die mit der mac-Adresse übereinstimmt, die du mit ipconfig /all als „physische Adresse“ deines Drahtlos-LAN-Adapters angezeigt bekommst, sollte das aber passen.

      Da du „bei meinen Freunden“ schreibst, gehe ich davon aus, du selbst kommst auf den Server?

      Kabel Deutschland hat durchaus noch „echtes“ IPv4, es kann aber sein, dass die gerade bei neuen Verträgen IPv4-Adressen sparen wollen und dir deshalb dieses Dualstack-Lite andrehen. Wie sieht es denn aus, wenn du zum Beispiel auf https://www.wieistmeineip.de/ gehst? Wird dir da eine IPv6-Adresse angezeigt oder nur eine IPv4-Adresse?

      • Die Mac-Adresse die ich bei der Weiterleitung eingerichtet habe ist exakt die selbe, die mir als physikalische Adresse bei Drahtlos-LAN Adapter angezeigt wird.
        (ausser dass in der weiterleitung Doppelpunkte anstatt mittestrichen benutzt wurden) Die Mac-Adresse habe ich aus der Geräteliste herauskopiert die auf der Konfigurationsseite war.
        Ich selbst komme problemlos auf meinen Server.
        Das einzige was mir nach deiner Antwort aufgefallen ist, ist jedoch dass mir sowohl eine Ipv4 Adresse als auch eine Ipv6 Adresse angezeigt wird.
        Mir ist ausserdem aufgefallen dass in der Ipconfig eine andere Ipv4 Adresse steht als auf https://www.wieistmeineip.de
        Diesmal überpinsel ich einfach mal nichts und schicke dir einen screenshot von der ipconfig und auch einen von der seite
        http://prntscr.com/de08uc http://prntscr.com/de092x

        • Ich möchte noch anhängen, dass ein server den ich über: GMod -> neues spiel -> Oben Multiplayer einstellen…. öffne funktioniert bzw. dass jeder dort connecten kann, ich jedoch den dedicated server erstellen wollte da auf diesem einige addons funktionieren die auf dem server über GMod direkt nicht funktionieren

        • Ja, dass in ipconfig eine andere ip angezeigt wird, als auf wieistmeineip ist normal. Das ist wie der Unterschied zwischen deiner Hausnummer (wieistmeineip) und deiner Zimmernummer in diesem Haus (ipconfig).

          Dass du eine IPv6-Adresse hast, könnte tatsächlich ein Problem darstellen (eventuell hast du wirklich einen ds-lite-Anschluss), mich wundert aber, dass du dann über das Spiel einen Server hosten kannst. Läuft dein dedicated server gerade? Dann würde ich mal probieren, mich drauf zu verbinden.

          • Den Server habe ich leider nicht dauerhaft am laufen da ich ihn ja nur brauche wenn ich mit meinen freunden ttt spielen möchte und er ja sowieso bisher noch nicht funktioniert hatte. Ich kann ihn jedoch mal anmachen für heute, wegen dem joinen müsste ich nur wissen wo du erreichbar wärst für den zeitraum bzw. ob ich irgendne info dafür dalassen soll

  • Hi 🙂

    Also erst mal dein Tutorial hat mir sehr geholfen und es ist (im Gegensatz zu vielen anderen) auch sehr verständlich.

    Ich habe den Server auf Ubuntu erstellt und habe leider noch folgendes Problem. Den CSS Content den ich gedownloadet habe bindet der Server zwar am Anfang ein jedochn nur eine
    Datei. Dadurch werden maps wie Teenroom immer noch mit den Texturefehlern dargestellt. Die einzige Methode das Problem zu lösen ist den CSS Content bei jedem Spieler einzeln in den Addons Ordner ihres GarrysMod zu kopieren. Ich weiß nicht was ich da falsch gemacht habe.

    • Du hast da gar nichts falsch gemacht, das ist leider tatsächlich so. Jeder User braucht den CSS-Content auf seinem eigenen PC. Grund ist folgender:

      In Garrys Mod können Maps ja aus Bestandteilen von allen Möglichen Valve-Spielen (HL2, TF2, CS:S etc.) zusammengesetzt sein. Diese Objekte haben alle ein Physikmodell, ein World-Model und Texturen. Der Server braucht jetzt das Physikmodell, um die Spielerpositionen zu überprüfen (damit keiner irgendwo reinglitcht wo er nicht hingehört). Dein Spielclient braucht allerdings auch sämtliche Informationen über das Modell. Also Texturen, Worldmodel und wahrscheinlich auch das Physikmodel für Clientseitige Physikberechnung.

      Nun könnte der Server deinem Client zwar theoretisch beim joinen alle diese Daten schicken, das würde aber zwei Probleme mit sich bringen:

      1.: Das Paket, das vom Server zum Client geschickt werden müsste, wäre riesig! Allein der Cs:s-Content hat so ca. 1,2GB. ganz zu schweigen von TF und HL. Nachdem der Source-Server laut [1] eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 3-5kb/s liefert, würde der Download des ganzen Pakets so ungefähr 23 Tage dauern 😀
      2.: Rechtliche Schwierigkeiten: Würde der Server einfach so die Modelle zum Download bereitstellen, die ja von Valve entworfen wurden, hättest du als Serverbetreiber ganz schnell rechtliche Probleme mit Valve, weil du deren Content einfach so weiterverbreitest. Bei Maps ist sowas hingegen kein Problem. Die enthalten sozusagen nur einen Verweis auf das entsprechende Model und nicht das Model selbst.

      Wie man ohne CS:S zu besitzen an den Content kommt, habe ich ja auch in diesem Artikel schon beschrieben: https://e-smog.org/blog/index.php/garrys-mod-texturfehler-ohne-counter-strike-source-beheben/ – aber so wie dein Beitrag klingt, hast du den ja eh schon 🙂

  • Hi Simon,

    ich bins nach 2 Jahren mal wieder 😉

    Ich bin umgezogen und wollte nun wieder den TTT Server neu einrichten.
    Allerdings findet niemand den Server außerhalb unseres privaten Netzwerkes.

    Das Problem liegt nicht an den zu freischaltenden Ports und nicht an der Firewall, sondern wohl an dem IpV6 Standard, unter dem wir zu erreichen sind.

    Wie kann ich das Problem lösen?
    In den Router Einstellungen konnte ich bisher nichts gescheites finden.

    Gruß
    Malte

    • Moin, das könnte unter Umständen unmöglich sein, muss aber nicht. Bietet dein Router an, IPv6 abzuschalten? Meine Fritzbox hat diese Option zum Beispiel. Wenn nach dem Abschalten aber nichts mehr geht, bzw. wenn es die Einstellmöglichkeit gar nicht erst gibt, hast du eventuell gar nicht mehr die Option, echtes IPv4 zu benutzen.

      Ist dein Anbieter einer von den Unitymedia-Unternehmen (Kabel-Deutschland, Kabel-BW, Vodafone etc.)? Die benutzen leider eine total besch*** Technik, die das Hosten von Servern zu Hause unmöglich macht. Technischer Hintergrund: Es gibt nicht genug IPv4 Adressen für alle. Entsprechend teuer ist es für diese Unternehmen, für alle ihre Kunden IPv4-Adressen zu kaufen. IPv6-Adressen dagegen sind billig aber die will keiner, weil sie zu umständlich sind und noch nicht alle Software sie vollständig unterstützt. Als verkrüppelte Lösung haben die sich ausgedacht, jedem Kunden eine IPv6-Adresse zu verpassen und dann jeweils mehrere Kunden zusammenzufassen und denen jeweils eine einzige IPv4-Adresse zu geben. Nach außen hin sieht das also so aus, als hätte jeder eine IPv4-Adresse, unter der er erreichbar ist. Nun ist aber das Problem, wenn du einen Server hostest: Wenn sich ein Client von außen bei deiner IPv4-Adresse meldet, um beizutreten, sitzen dahinter ja 20 Heimnetzwerke oder mehr und keiner weiß, an welches jetzt die Anfrage weitergeleitet werden soll, die wird also einfach verschluckt. Das Resultat: Du kannst nach wie vor surfen, anderen Servern beitreten etc, weil dafür nur eine Verbindung über einen einzigen Port nötig ist. Sobald dich aber jemand von außen erreichen will, bist du unsichtbar. In diesem Fall hast du also außer einem Anbieterwechsel keine andere Wahl (Und ob der was bringt, ist auch nicht garantiert – immer mehr scheinen auf dieses Verfahren überzugehen – wer eine echte IPv4-Adresse will, muss für einen Geschäftsanschluss zahlen).
      Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/IPv6#Dual-Stack_Lite_.28DS-Lite.29

    • Das ist ganz einfach: im Prinzip machst du den Part 1 des Tutorials nochmal 1:1 nach. Achte dabei unbedingt darauf, dass du bei force_install_dir genau den Namen angibst, den du auch bei der Erstinstallation benutzt hast. Ansonsten wird nämlich der ganze Server nochmal heruntergeladen, anstatt ein Update zu machen.

  • Hallo ich habe eine kleine Frage im Bezug zu meinem Server…..

    Ich habe angefangen selber ein Server zu machen, er klappt auch relativ gut und es läuft fast alles so wie ich es möchte. Allerdings habe ich festgestellt das der Server nix von der Config Datei abliest. Also übernimmt er weder den Namen oder sonstiges was da so reingehört. (hoffe das versteht man habe nicht so eine Ahnung und kämpfe mich durch dutzend Videos) Ich hoffe man kann mir hier helfen da ich verzweifelnd nach einer Lösung suche …

    Hier die Config:
    // server name
    hostname „**********“

    // rcon password
    rcon_password „********“

    // server password
    sv_password „“

    // Rundenoptionen
    ttt_preptime_seconds „20“
    ttt_firstpreptime „25“
    ttt_posttime_seconds „10“
    ttt_haste „1“
    ttt_haste_starting_minutes „3“
    ttt_haste_minutes_per_death „0.5“
    ttt_postround_dm „0“

    // Mapwechsel
    ttt_round_limit „10“
    ttt_time_limit_minutes „120“

    // Traitor und Detektiv
    ttt_traitor_pct „0.25“
    ttt_traitor_max „4“
    ttt_detective_pct „0.13“
    ttt_detective_max „1“
    ttt_detective_min_players „6“
    ttt_detective_karma_min „400“

    // dna
    ttt_killer_dna_range „550“

    //generell
    ttt_minimum_players „1“
    ttt_weapon_carrying „1“
    ttt_weapon_carrying_range „50“
    ttt_ragdoll_pinning „1“

    // karma
    ttt_karma „1“
    ttt_karma_strict „1“
    ttt_karma_starting „1000“
    ttt_karma_max „1100“
    ttt_karma_ratio „0.001“
    ttt_karma_round_increment „15“
    ttt_karma_clean_bonus „25“
    ttt_karma_traitordmg_ratio „0.0003“
    ttt_karma_traitorkill_bonus „30“
    ttt_karma_low_autokick „1“
    ttt_karma_low_amount „300“
    ttt_karma_persist „0“
    ttt_karma_debugspam „0“
    ttt_karma_clean_half „0.25“

    // Traitorcredits
    ttt_credits_starting „2
    ttt_credits_award_pct „0.25“
    ttt_credits_award_size „1“
    ttt_credits_award_repeat „1“
    ttt_credits_detectivekill „1“

    // Detektivcredits
    ttt_det_credits_starting „1“
    ttt_det_credits_traitorkill „1“
    ttt_det_credits_traitordead „0“

    // Spec
    ttt_spec_prop_control „1“
    ttt_spec_prop_base „6“
    ttt_spec_prop_force „100“
    ttt_spec_prop_rechargetime „2“

    // Admin stuff
    ttt_idle_limit „180“

    • Hi, sorry für die späte Antwort, war ein bisschen stressig die letzten Tage.

      In deiner angehängten Konfigurationsdatei sind die Anführungszeichen falsch.(„“) Es müssen wirklich die ganz normalen Anführungszeichen ("") benutzt werden, nicht die, die zum Beispiel von Word daraus gemacht werden. Bitte verwende deshalb zum Bearbeiten von Textdateien wie dieser Konfiguration auch immer einen echten Texteditor (notepad, notepad++, vim, emacs, …) und kein Textverarbeitungsprogramm (OpenOffice, Libreoffice, Word, …) Mal davon abgesehen braucht man bei Zahlenwerten eigentlich gar keine Anführungszeichen (Siehe Part 2). Wenn du das korrigierst, sollte die Konfigurationsdatei eigentlich richtig interpretiert werden.

  • Hallo Simon,
    ich hebe 2 fragen:

    1.habe ich für einen Freund den Server genau so wie bei dir aufgesetzt, allerdings kann ich über dort trotz Portfreigaben etc. nicht connecten, wenn der Server bei mir über Port 3074 (die Batch um den Parameter -port 3074 erweitert) ist es so das alle connecten können nur bei dem oben erwähnten Freund tritt nach dem die Workshop Inhalte geladen wurden immer wieder ein time out auf . Hast du vllt eine Idee woran das liegt.

    2. wollte ich fragen warum du den Server über die cmd laufen lässt wenn die exe an sich genau die gleichen Funktionen,wenn nicht sogar mehr, einfacher zur Verfügung stellt?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bobo

    • Zu 1. : Sobald auch nur ein einziger vom Internet aus auf einen Server zugreifen kann (Die Betonung liegt auf „aus dem Internet„, aus dem Lan geht es natürlich immer), liegt es auf jeden Fall nichtmehr auf deiner Seite (als Serveradministrator). Sondern dann ist es sicher ein Problem am Spielclient/Netzwerk deines Freundes, der sich – wenn ich das richtig verstehe – ja als einziger von mehreren nicht richtig drauf verbinden kann. Eventuell hilft es ihm, einfach mal in Steam die Spieldateien überprüfen zu lassen und ganz zur Not mal das Spiel neu zu installieren.

      Zu 2.: Die Frage verstehe ich jetzt echt nicht 😀 Die Kommandozeile startet doch über den Befehl die srcds.exe… Wenn es dir darum geht, warum ich die Konsolenansicht (Die durch den Startparameter -console erzeugt wird) und nicht das grafische Interface nutze:
      1.: Man kann in der Serverkonsole wesentlich mehr Kommandos ausführen, als das, was diese Klickibunti-Oberfläche zur Verfügung stellt. Alle Startparameter unter https://developer.valvesoftware.com/wiki/Command_Line_Options , die ein + vorangestellt haben, können zum Beispiel in der Konsole nachträglich geändert werden. Zudem kann man so ziemlich jeden Matchparameter über die Servervariablen ändern.

      2.: Durch die Konsolenausgabe hat man beim Serverstart einen sehr guten Überblick darüber, was auf dem Server passiert und ob irgendwas schief läuft. Wenn man die gui benutzt, muss man wenn irgendwas nicht funktioniert dazu immer erst umständlich logdateien wälzen, während man in der Konsole einfach direkt sehen würde, was los ist. Vor allem wenn man selbst Hand an das eine oder andere Addon legt, ist es unumgänglich, die Serverkonsole vor sich zu haben, damit man sämtliche Ausgaben des Lua-Interpreters sehen kann.

  • Hi,

    ich finde den server allerdings können meine freunde nicht drauf joinen es kommt immer server antwortet nicht ich ahbe oben zwar schon gelesen woran es liege kann und habe alles nochmal und nochmal kontrolliert aber es funktioniert immer noch nicht hast du vlt mal zeit zu skypen und dann mal per teamviewer drüber zugucken oder sont irgendwelche tipps parat

    schonmal danek im voraus

    • Hi, sorry aber Skypen/Teamviewer mache ich nur in sehr wenigen Ausnahmen – wenn ich das bei jedem machen würde, wäre das von der Zeit her gar nicht zu machen.
      Wenn man deinem Server nicht beitreten kann, du im lokalen Netzwerk aber selbst drauf kommst und ohne Probleme darauf spielen kannst, dann ist das eigentlich fast immer ein Problem mit der Portfreigabe im Router, bzw. Der Freigabe deines Servers in deiner Windows-Firewall. Am Server selbst kann es dann nicht liegen – für dich funktioniert er ja.

      Falls die Ports aber wirklich alle zu hundert Prozent so freigegeben sind, wie es sein muss und da ich hier auch sehe, dass du unter einer IPv6-Adresse unterwegs bist: Das kann teilweise auch Probleme machen, da der Source Server wohl im Moment nur unter IPv4-Anschlüssen gehostet werden kann. Einige Provider bieten zwar beide IP-Adressarten an (Ohne IPv4 geht es im Moment eigentlich noch gar nicht), setzen IPv4 aber unter Umständen so um, dass es nicht möglich ist, Server darüber zu hosten, siehe der letzte Absatz unter https://de.wikipedia.org/wiki/IPv6#Dual-Stack_Lite_.28DS-Lite.29 . Vor allem Unitymedia hat da schon schlecht von sich reden gemacht mit diesen verkrüppelten Internetanschlüssen…

      • Also ich hatte schoneinmal einen server mit deiner anlietung gemacht da hata uch alles funktioniert allerdings habe ich jetzt meinen pc neu installiert und wollte ihn jetzt wieder einrichten habe allerdings auch hamachi kann dasd vlt damit zsm hängen ich selbst bin bei der telekom

        danke für die schnelle antwort schönen tag noch 🙂

        • Ok, wenn es mit exakt dem selben Internatanschluss und Router (also nicht den Tarif gewechselt oder ähnliches) schonmal funktioniert hat, kann man das als Ursache ja schonmal ausschließen.

          Zu Hamachi kann ich dir leider keine große Hilfe anbieten, da habe ich keine Ahnung, was das hinter den Kulissen so alles tut – gerade auch seit das nur noch mit diesem seltsamen LogMeIn-Accountsystem funktioniert.

          Falls du bei der Neuinstallation auf Win10 umgestiegen bist, kann es theoretisch dann auch von Inkompatibilitäten zwischen dem neuen Windows und Hamachi liegen.

          Aus diesem Grund will ich dir echt empfehlen, auf Hamachi zu verzichten – nur so ist die Fehlersuche wirklich möglich.

          • ja mit alles exakt gleich auch noch das gleiche betribssytsem mit windows 7
            habe hamachi gerade deinstalliert und immer noch sehen meine freunde server antwortet nicht
            also ich finde ihn auch selbst nur im lokalen netzwerk und nicht in der öffentlichen server liste
            kontrolliere jetzt nochmal die portfreigabe weil das ja eig nur das einzige problem sein kann oder ?
            finde das aber alles ein wenig merkwürdig :O

            kann man hier eig irgenwo eine kleinigkeit spenden 🙂

          • Ja, eigentlich sind Portfreigaben/deine Firewall das einzige, was da noch irgendwie dazwischenfunken könnte.

            Was alles freigegeben sein muss:
            – Port 27015 für TCP und UDP im Router (Muss natürlich auch an die IP Adresse von deinem neu eingerichteten PC weitergeleitet werden)
            – srcds.exe in der Windows Firewall je nach Netzwerktyp für Private/öffentliche Netzwerke und eventuell noch in der Firewall deines Antivirus (Falls das eine hat).

            Zum Thema Spenden: So richtige Spenden habe ich bisher eigentlich nirgends vorgesehen, ich habe aber wenn du ganz runter scrollst unter „Sonstige Links“ einen Menüpunkt „Diese Seite unterstützen“. Da habe ich einen Amazon affiliate Link gepostet, über den man einkaufen kann, wodurch ich dann einen kleinen Teil davon abbekomme (für dich kostet das aber nicht mehr dadurch).

  • Moin Simon,

    lange lief jetzt alles ohne Probleme doch seit dem Update zur neusten Version von Garrys Mod auf meinem Server fehlt bei mir der Server im Serverbrowser.
    Ist ein lokaler Server, bei Mehrspielerspiele unter Lokales Netzwerk finde ich ihn aber nicht.
    Witzigerweise finde ich ihn aber in meinem Verlauf und kann dann auch darauf zugreifen und connecten.
    Für die LAN ist das aber immer blöd und umständlich über die Konsole bei jedem einzelnen mit „connect ….“ rum zu wurschteln.
    Haste du ne Lösung parat?
    Hab zwar im F.A.Q von dir gelesen, dass das Problem bekannt ist, jedoch sprichst du da vom Server Browser im Netz, sprich am Portforwarding kanns ja ned liegen im lokalen Netzwerk.
    Konsole spuckt eig. auch keine merkwürdigen Sachen aus.

    Grüße
    Konstantin

    • Hi (und sorry für die späte Antwort – bin gerade in der Prüfungszeit -.- ), wenn bisher alles ohne Probleme lief und die Probleme erst seit dem Update auftauchen, kann ich dir leider nicht so wirklich weiterhelfen, da dann der Verdacht sehr nahe liegt, dass einfach durch das Update Fehler eingebaut wurden. Server UND Spiel sind beide auf dem neusten Stand (Sonst könnte eventuell die Kommunikation zwischen beiden teilweise nichtmehr klappen)? Wenn ja, dann hilft wohl leider nur warten aufs nächste Update und dann testen, ob es wieder klappt :/

      Edit: Was mir gerade noch einfällt: Hast du zufällig das Win10-Update gemacht? Dabei scheinen nämlich alle Firewall-Regeln verloren zu gehen und DAS kann natürlich auch Probleme machen. Also einfach mal prüfen ob die srcds.exe und auch die exe vom Spiel noch zugelassen sind.

      • Hallo Simon,

        kein Problem 😉
        Wünsch dir schonmal viel Erfolg für die Prüfungen 🙂

        Also mein Server läuft auf WIN7 und besitzt eig. das aktuelle Gmod Update.
        Hab dies wie immer mit app_update gemacht.
        Mein Spiel ist eigentlich auch up to date und läuft auf meinem WIN 8.1 Pro PC.
        Mal schauen, vielleicht läufts ja bei den anderen und es liegt nur an mir.
        Ich bin Windows 10 radikal Verweigerer 😀

        Ich vermute aber auch ein kaputtes Update.
        Vielleicht find ich ja noch irgendeinen Trick wie es wieder geht, aktuell muss man halt den Server unter Favoriten einspeichern, dann findet man ihn zumindest recht schnell.

        Vielleicht kannst du mir ja mal, wenn du wieder Zeit hast, ein bisschen was erklären, was du so genau im Studium machst.
        Gerne auch privat, also einfach an meine E-mail schreiben 😉
        Ich würde evtl. auch gerne in paar Jahren Information oder ähnliches studieren und informier mich deswegen aktuell ein wenig um das passende Studium für mich zu finden 😉

        Grüße
        Konstantin

  • Grüße ich nochmal 😀 soweit läuft alles, nur hab ich jetzt das problem dass leute durch Autos, Tische etc. durchlaufen können.
    Jetzt bin ich mir nicht sicher obs an der mount.cfg liegt oder an Gmod selbst :/
    Mount.cfg sieht so aus:
    „mountcfg“
    {
    „cstrike“ „/home/steam/steamcmd/css/cstrike“
    „tf“ „/home/steam/steamcmd/tf2/tf“
    }

  • Habe nochmal ein Problem entdeckt… Kann man irgendwie die Traitoranzahl einstellen? Bei mir ist es so, dass es immer 50% der Spieler Traitor sind. Sprich bei 4 Spielern gibt es 2 Traitor, was definitiv mir zu viel sind. Hoffe du kannst mir helfen und danke im Vorraus!

      • Jep, natürlich geht das – es ist allerdings ein bisschen Rechnerei nötig:

        Der Abschnitt mit dem Kommentar //Player Counts in meiner Beispielkonfiguration ist genau dafür zuständig. Über die _pct-Werte stellst du mit einer Zahl zwischen 0 und 1 einen Prozentsatz der Gesamtspielerzahl ein, die die jeweilige Rolle zugewiesen bekommt (Ganz einfach durch (Anzahl Spieler mit jeweiliger Spezialrolle)/(Gesamtspielerzahl bei der diese Anzahl erreicht werden soll) und dann die zweite Nachkommastelle aufrunden damit der Wert auch wirklich erreicht wird. Wenn du bei ttt_traitor_pct also wie angegeben 0.25 verwendest, hast du bei 4 Spielern genau einen Traitor, bei 5 aber auch nur einen weil immer abgerundet wird. Erst bei 8 kommt ein zweiter dazu. Ein Detective ergibt erst ab einer Gesamtspielerzahl von 5-6 Spielern überhaupt Sinn, entsprechend sollte auch der detective-Prozentsatz sehr niedrig eingestellt werden (Die 0.13 aus dem Beispiel sind dir eventuell ein bisschen zu niedrig wenn du mit detective spielen willst. 0.16 wäre der wert bei dem es bei 6 spielern einen detective gibt).

    • Ich habe gerade nochmal bei google nach dem Problem gesucht, bin aber leider auf keinen grünen Zweig gekommen – das Problem scheinen einige zu haben, jedoch scheint es mit Windows Bordmitteln nicht zu lösen zu sein :/ ich gucke mal, ob ich nicht ein kleines Programm schreiben kann, das solche „*.exe funktioniert nicht mehr“-Meldungen automatisch schließt. Das kann aber eine Weile dauern – ich bin ab morgen erstmal für ein paar Tage nicht zu hause und komme in dieser Zeit an keinen PC mit Windows.

  • Grüße. Dein Tutorial hat mir echt geholfen nen TTT server aufzusetzen allerdings haben wir jetzt dass problem dass 80% der Mitglieder des Servers diesen nicht in der Gmod Server liste finden(der server ist jetzt seit 3 Tagen online). Ich allerdings finde diesen dort schon. Hast du vllt ne idee was ich da noch machen kann damit die den auch finden? Der server wird auf der VM gehostet, dort sollten eigentlich alle Ports und Weiterleitungen freigeschaltet sein und in der server.cfg steht :
    sv_lan „0“
    sv_region „3“

    Ebenfalls hab ich nochn problem mit dem autorestarten, hast du vielleicht ne idee wie ich das auf der Windows 2008 R2 einbinden kann dass wenn der fehler „… funktioniert nicht mehr … Problem lösung oder Programm schließen“ er automatisch auf schließen geht sodass der restart script den server neustartet?

    • Wegen dem Problem den Server zu finden hab ich noch ein paar Fragen an dich, um das Problem eingrenzen zu können:

      Was bedeutet denn 80% genau? Alle außer dir? Oder seid ihr mehr als 5 Leute?
      Findest du den Server in der Liste mit allen öffentlichen Servern oder nur unter „Lokales Netzwerk“?
      Können die, die ihn da nicht finden, dir denn per steam hinterherjoinen (dropdown auf deinem namen->spiel beitreten)?
      Wie lange warten die, die ihn nicht finden denn? Es dauert wegen der riesigen Anzahl an Servern mitunter einige Minuten, bis wirklich alle Server in der Liste auftauchen.
      Du kannst deinen Leuten auch einen Link nach dem Format steam://connect/DEINEIP:SPIELPORT schicken. Damit können sie dann per Klick direkt deinem Server beitreten. Falls dein Server sogar einen Domainnamen hat, geht das natürlich anstatt der IP auch.

      Wegen dem anderen Problem mit dem Schließen habe ich leider keine so richtige Lösung für dich. Wenn du den Server mit dem Flag -debug startest, sollte er sich bei einem Crash eigentlich von selbst neu starten, ob das allerdings auch dieses Hinweisfenster umgeht, weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich seit einiger Zeit nichtmehr auf Windows sondern auf Linux hoste. Warum stürzt dein Server denn überhaupt so häufig ab, dass das ein ernsthaftes Problem darstellt? Eventuell ein kaputtes Plugin?

      Wenn das mit debug nicht funktioniert könntest du auch mal versuchen, deine start.bat folgendermaßen zu erweitern:
      :srcds
      start /wait #UndHierDeineGanzNormaleKommandoZeileMitSRCDS#
      echo CRASH, starte neu.
      goto srcds

      • Erstmal geil dass du so schnell antwortest :D.
        Zu den Fehlern wir sind 10 Leute im Team und davon finden ihn 6-7 leute nicht in der öffentlichen Server liste. In Steam hinter herjoinen funktioniert wunderbar, aber wenn man ja neue spieler haben will ist dies eher Kontra produktiv ^^.Sie warten teilweise 2-4 Minuten aber finden ihn trotzdem nicht. Im Legacy Browser von Steam können sie den Server allerdings via IP zu den Favoriten hinzufügen.
        Ich bin da auch am ende mit meiner Erfahrung was Server angeht warum er dort nicht angezeigt wird.
        Nun zum auto restart. Ja ich hoste eigentlich auch nur auf Linux, da dort solche probleme ja nicht sind (zumindest hatte ich diese nie) aber aufgrund nun hosten wir halt auf einem sehr guten Windows Server. dort hab ich in die .bat geschrieben
        echo off
        cls
        echo SRCDS auto restart
        title Server restarter
        :srcds
        echo (%time%) SRCDS startet.
        start /wait srcds.exe -console -maxplayers 20 -game garrysmod +host_workshop_collection 487804563 -authkey (meinen authkey) +gamemode terrortown +map ttt_island_2013
        echo (%time%)Server gecrashet. Starte neu!
        goto srcds

        • Hm, seltsam – wenn 3-4 von 10 den Server finden können, liegt es auf keinen Fall an deinen Servereinstellungen (oder sonst irgendwas auf deiner Seite) – sonst würde ihn gar keiner finden. Ich vermute da eher, dass die restlichen 6-7 irgendwelche Filtereinstellungen (Falsche Region, falschen Spielmodus, …) oder ähnliches gemacht haben (muss ja nichtmal absichtlich sein) wodurch der Server aus der Liste herausgefiltert wird. Ein anderer Grund würde mir gerade echt auch nicht einfallen.

          Dein Skript sieht doch ganz gut aus (und kommt mir bekannt vor 😛 ) – hast du damit das Problem das du beschreibst oder hast du das gerade erst so umgebaut? Wenn du damit das Problem hast, könntest du ja mal noch versuchen, das -debug-Flag zu setzen. (Einfach in die Startparameter des Servers noch -debug anhängen)

          • Richtig, dacht ich auch aber sie meinen dass sie normal in TTT bei gmod reingehen, dort in suchen „Die Verstoßenen“ eingeben (da der server von uns „Die Verstoßenen Traitor“heißt) den aber nicht finden. Aber da es ja mit der .cfg nichts ist denk ich ma, dass man schauen muss wie das in der Zukunft aussieht.
            Ja richtig daher hab ich diese ja ^^. Ne ist auch so, dass dieser schöne Fehlerhinweis kommt wenn ich damit starte und er sich nicht neustartet, erst wenn ich den schließe startet er neu.Ich habs jez mal mim -debug drinne. Melde mich mal beim nächsten Crash obs geklappt hat oder nicht :D. Zu der Ursache, ist immer die Crazy Physics :/ ich bin schon dabei nen Ragdoll remover auf die perfekten werte einzustellen.

  • Hey Simon,
    weißt du zufällig wie man das Start Gear bearbeiten kann? Ich möchte dass die Traitor mit der Jihad Bomb spawnen, ich habe die hier (254177214) aus dem Steam Workshop und laut Text sollen die Traitor direkt damit spawnen, was aber nicht klappt.

    • Ganz einfach ist das auf jeden Fall nicht. Die beiden Wege, die ich im folgenden zeige, habe ich sleber auch noch nie ausprobiert, deswegen kann ich dir nicht garantieren, dass es funktionieren wird:

      1. Das Addon „Weapon Loadouts“ von dort: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=199226357 Eventuell kannst du damit ein Standard-Loadout erstellen, das die Traitor dann zugewiesen bekommen. Ich kenne das Addon aber leider nicht und weiß deshalb auch nicht, ob das damit wirklich geht.

      2. Wenn du keine Angst vor dem Eingriff in die Lua-Skripte deines Servers hast, kannst du es auch darüber lösen:
      im Ordner /gm/garrysmod/gamemodes/terrortown/gamemode findest du eine Datei namens weaponry.lua. In dieser wird in Zeile 161 die Methode GiveLoadoutSpecial() aufgerufen, welche in Zeile 107 deklariert wird. In dieser wird standardmäßig nur der Hut für den Detective ausgerüstet. mit einem zweiten if-Zweig lässt sich hier aber auch jede andere Waffe nach belieben für jede Rolle spezifisch ausrüsten.

      Wenn du dich mit lua allerdings nicht so gut auskennst, würde ich das an deiner Stelle lieber lassen und die traitor einfach nach wie vor per Traitor-Shop die Jihad kaufen lassen (kannst ihnen ja via config einen Punkt mehr geben). Ich persönlich sehe eh nicht viel Sinn darin, jedem Traitor die Jihad direkt mitzugeben.

    • Hi, das sollte durchaus möglich sein, aus Zeitmangel kann ich mich gerade aber nicht wirklich darüber informieren, geschweige denn ein ganzes Tutorial dazu schreiben. Ich habe mir aber gerade mal schnell die ttt-Skriptdateien angesehen und in der init.lua in C:\steamcmd\gm\garrysmod\gamemodes\terrortown\gamemode gibt es in Zeile 178 eine Variable namens GAMEMODE.force_plymodel. Die klingt, als könnte man mit ihrer Hilfe ein Playermodel festlegen, welches Standardmäßig genutzt werden soll. Falls du dich etwas mit lua und Source-Servern auskennst (was sowieso auch vonnöten wäre, wenn du ein Tutorial dazu umsetzen wolltest), kannst du dir damit dann eventuell dein Playermodel einstellen.

  • Hi Simon,
    ich habe ein Problem mit der Bat-Datei.
    sie wird ausgeführt, jedoch öffnet sich nicht die Konsole des Servers.
    ich bekomme nur eine Console der cmd.exe, inder steht:
    D:\Programme\steamcmd\gm>

    kannst du mir helfen?

    • Hi,
      könntest du mir eventuell irgendwie den Inhalt der bat-Datei zeigen (Den API-Key bitte irgendwie maskieren oder durch andere Zeichen ersetzen)? Und wenn es geht auch noch einen Screenshot der Ordneransicht von „D:\Programme\steamcmd\gm“.

      • in der Bat-Datei steht nur:
        srcds.exe -console -maxplayers 16 -game garrysmod +gamemode terrortown +map gm_construct

        peinliche Frage, wie poste ich hier Dateien?
        sonst kurze Beschreibung für die Ordneransicht:
        Ordner „bin“
        Ordner „fc522849be05ae279714e3b3a3f8192059669d2d“
        Ordner „garrysmod“
        Ordner „platform“
        ordner „sourceengine“
        Anwendung „srcds“
        txt -Datei „startServer.bat“
        txt-Datei “ steam_appid“

        Danke dir schon mal 🙂

        • Jetzt Moment:

          TXT-Datei „startServer.bat“

          das kann aber nicht stimmen. Bei Typ müsste da Windows-Batchdatei stehen. Lässt du Dateierweiterungen ausblenden? Wenn ja solltest du die mal anzeigen lassen (wie das geht findest du schnell auf google falls du es nicht sowieso weißt). Nicht, dass du in Wirklichkeit eine startServer.bat.txt erzeugt hast – wobei dann eigentlich die Konsole nicht aufgehen dürfte, wenn du die Datei doppelt klickst, sondern der Texteditor. Sonst sieht aber eigentlic halles gut aus. Wenn wirklich nur das oben genannte in der Batchdatei steht und die auch noch richtig benannt ist, sehe ich eigentlich keinen Grund, warum das nicht funktionieren sollte…

          P.S.
          Dateien kann man hier in Kommentaren wirklich nicht hochladen, dafür ist leider mein Webspace viel zu klein (ich lasse ja keine Werbung anzeigen, muss also alles aus eigener Tasche zahlen). Bilder müsstest du also bei einem Bildhoster wie imgur o. ä. hochladen und hier verlinken. Aber so wie oben geht es natürlich auch 🙂

          • nach erneutem erstellen der „startserver.bat“ hats geklappt. es war wohl wirklich keine „richtige“ Bat-Datei. wieso auch immer 🙂
            also trotz allem danke dir! wirklich ein umfangreicher Threat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.