GIMP-FAQ

In dieser FAQ habe ich einmal einige Fragen aufgelistet, welche häufig in Verbindung mit GIMP gestellt werden. Sie ist natürlich noch lange nicht komplett vollständig - ich nehme gerne Vorschläge für Ergänzungen entgegen.

  1. Wo finde ich die neuste GIMP-Version?
  2. Woher bekomme ich Plugins und Skripte?
  3. An welcher Dateiendung erkenne ich GIMP-Scripts?
  4. Wie kann ich diese installieren?
  5. An welcher Dateiendung erkenne ich GIMP-Plugins?
  6. Wie kann ich diese Installieren?
  7. Warum kann ich plötzlich nur noch mit bestimmten Farben malen?
  8. Wie installiere ich Python für GIMP?
  9. Ich habe keinen Werkzeugkasten/Ebenenfenster/… - wie bekomme ich das wieder?
  10. Wie deinstalliere ich GIMP komplett?

Antworten

  1. Wo finde ich die neuste GIMP-Version? Die neuste Version von GIMP kann unter http://www.gimp.org/downloads/ für alle unterstützten Betriebssyteme heruntergeladen werden. GIMP-Downloads von Seiten wie Chip.de sind nicht zu empfehlen, da auf diesen erfahrungsgemäß(*) häufig beschädigte GIMP-Installer zum Download angeboten werden.
  2. Woher bekomme ich Plugins und Skripte für GIMP? Eine gute Möglichkeit, an GIMP-Skripte zu kommen ist die GIMP-Registry (Englisch). Sollte hier ein gewünschtes Plugin nicht zu finden sein, so kann auch eine Suche bei Google helfen. Häufig werden Plugins und Skripte auch in Foren wie gimpforum.de angeboten, bzw. zu ihnen verlinkt - ein Besuch kann also auch nicht schaden.
  3. An welcher Dateiendung erkenne ich GIMP-Scripts? Scripts für GIMP tragen die Dateiendung .scm
  4. _Wie kann ich diese installieren? _Siehe hier.
  5. _An welcher Dateiendung erkenne ich GIMP-Plugins? _Plugins für GIMP unter Windows tragen entweder die Dateiendung .exe oder .py. Um Plugins mit der Endung .py benutzen zu können, muss GIMP mit Pythonsupport installiert sein. Dies ist bei GIMP-Versionen ab 2.8 standardmäßig der Fall. Eine ältere Version von GIMP sollte nach Möglichkeit nicht mehr genutzt werden, da mit neuen Versionen auch teilweise Sicherheitslücken behoben wurden.
  6. Wie kann ich diese Installieren? _Siehe hier _
  7. _Warum kann ich plötzlich nur noch mit bestimmten Farben malen? bzw.: wenn ich mit einer bestimmten Farbe male, kommt eine andere heraus. _Wahrscheinlich ist der Farbmodus des Bildes auf indiziert gestellt (z.B. bei gif-Dateien der Fall). Dieses Problem kann gelöst werden, indem der Modus unter Bild->Modus auf RGB gestellt wird.
  8. _Wie installiere ich Python für GIMP? _Seit GIMP 2.8 wird mit dem GIMP-Installer von gimp.org ein python-Interpreter mitgeliefert. Es ist also nicht mehr nötig, Python nachträglich zu installieren.
  9. _Ich habe keinen Werkzeugkasten/Ebenenfenster/… - wie bekomme ich das wieder? _Wenn die entsprechenden Fenster erst vor kurzem aus Versehen geschlossen wurden, können sie über Fenster->Kürzlich geschlossene Dialoge wiederhergestellt werden. Andernfalls können sie über Fenster->Andockbare Dialoge ebenfalls manuell wiederhergestellt werden. Sollten diese Fenster allerdings schon seit der Installation fehlen, so war höchstwahrscheinlich der Installer defekt. In diesem Fall sollte GIMP erst einmal komplett deinstalliert (Punkt 10) und anschließend über den offiziellen Installer wieder installiert werden (siehe dazu Punkt 1).
  10. _Wie deinstalliere ich GIMP komplett? _Bei der “normalen” Deinstallation über die Systemsteuerung bleibt der GIMP-Benutzerordner erhalten und muss anschließend noch gelöscht werden. Er ist unter Windows hier zu finden: C:\Users\BENUTZERNAME.gimp-2.6 - wobei BENUTZERNAME durch den aktuellen Windowsbenutzernamen zu ersetzen ist.

(*) Ich möchte hier natürlich nicht die Qualität der bei Chip.de zum Download angebotenen Programme in Frage stellen, als Fo11. Wie kann ich die Sprache von GIMP umstellen? renmitglied bei gimpforum.de liefen jedoch bereits einige Hilfeanfragen so ab: Q: Ich habe Problem xyz mit GIMP

A: Welche Version von GIMP hast du denn?

Q: Version abc von chip.de

A: Teste mal eine Neuinstallation mit der offiziellen Version von gimp.org

Q: Vielen Dank, jetzt funktioniert alles.

Meistens lies sich also der Fehler mittels einer einfachen Neuinstallation mit dem offiziellen Installer beheben. Was das genaue Problem mit inoffiziellen Installern ist, ist bis jetzt leider noch nicht bekannt.